GESCHICHTE

Unsere Kanzlei blickt auf 140 Jahre anwaltlicher Tradition in Österreich zurück, gegründet in Graz, von Dr. Emil Strohal. Neben seiner anwaltlichen Praxis war Emil Strohal auch ein Rechtsgelehrter von Rang. Er lehrte an den Universitäten von Graz, Leipzig und Göttingen und kann als Begründer des österreichischen Grundbuchrechtes angesehen werden. Seit dieser Zeit ist die Familie Strohal im Rechtsbereich tätig.

Dr. Theodor Strohal startete seinen rechtlichen Werdegang in Wien, wo er im Jahr 1979 seine erste Rechtsanwaltskanzlei gründete. Zunächst als Einzelkanzlei geführt, nahm das Unternehmen einen steilen Aufstieg. Die heute bestehende Wiener Kanzlei hat bereits eine Geschichte seit 30 Jahren. Theodor Strohal schied 2009 aus der Kanzlei aus, um sich ausschließlich auf die asiatischen Niederlassungen zu konzentrieren. Nichts desto weniger wird über assoziierte Partnerkanzleien weiterhin Beratung in Österreich und in der EU angeboten;

1994: Singapur. Erste Niederlassung in Fernost. In Gemeinschaft mit der großen Kanzlei Hin Tat, Augustine & Partners wird Beratung und Vertretung nicht nur in Singapur, sondern in allen ASEAN Staaten angeboten;

2005: Vereinigte Arabische Emirate. Diese Niederlassung öffnete Tore zum mittleren Osten. Diese ist die einzige internationale Anwaltskanzlei in den nördlichen Emiraten, mit engem Kontakt zu den Entscheidungsträgern von Ras al Khaimah. Dieses Emirat zählt derzeit zu einem der sich am raschesten entwickelnden Wirtschaftszentren im mittleren Osten;

2012: Yangon, Myanmar. Gemeinsam mit der bereits lang etablierten lokalen Anwaltskanzlei U Min Sein können wir besten Service garantieren;